aldea_punkte400

Shiatsu

Angebote im Aldea

aldea_punkte_v

Shiatsu oder "Die Kunst der achtsamen Berührung" ist eine in Japan entwickelte Form ganzheitlicher Körperarbeit. Es ist eine manuelle Behandlungsmethode, die zur Vorbeugung und Regeneration eingesetzt wird. Ihr Ursprung liegt in der fernöstlichen Philosophie und Gesundheitslehre: der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Japanischen Heilmassage. Zwar bedeutet Shiatsu übersetzt Fingerdruck (shi = Finger und atsu = Druck), doch wird dabei mit dem ganzen Körper (Daumen, Hände, Unterarme, Ellbogen, Knie) gearbeitet. Durch entspanntes Lehnen auf die ausgewählten Meridiane und Akupunkturpunkte, sanfte Dehnungen und Gelenksrotationen wird der Energiefluss reguliert.

Shiatsu stärkt die Gesundheit und die Selbstregulation des Körpers, löst Blockaden, wirkt unterstützend in schwierigen Lebenssituationen und hilft, den eigenen Körper bewusster wahrzunehmen und die individuellen Ressourcen zu entdecken und zu nutzen. Das fördert einen ganzheitlichen Entwicklungs- und Heilungsprozess und ermöglich tiefe Entspannung oder auch anregende Aktivierung.

Shiatsu unterstützt bei:
• Verspannungen, Kopfschmerzen & Migräne
• innerer Unruhe, Stress, Müdigkeit und Erschöpfung
• Schlafproblemen
• Verdauungsbeschwerden
• Frauenthemen wie Zyklus, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Wechselbeschwerden
• Schmerzen des Bewegungsapparates
• neurologischen Beschwerden

Shiatsu...
... stärkt bei regelmäßiger Anwendung das Immunsystem
... stärkt die Selbstheilungskräfte und Gesundheitserhaltung
... fördert Entspannung, Wohlbefinden, Vitalität und Gesundheit
... begleitet bei körperlichen und seelischen Veränderungsprozessen
... hilft, den Körper und seine Signale bewusster wahrzunehmen
... unterstützt die Heilung und Wiederherstellung nach Unfällen oder Krankheiten (mit ärztlicher
bzw. physiotherapeutischer Rücksprache)
... schenkt neue Lebensqualität

aldea_punkte400

Therapeut*innen die diese Dienstleistung anbieten

im Aldea

aldea_punkte_v
Scroll Up